Geräteturnen Obfelden

Weitere Lockerungen fürs Training ab dem 6. Juni

Gemäss dem Entscheid des Bundesrates vom 27. Mai 2020, erfolgen ab dem 6. Juni 2020 weitere Lockerungen der Schutzmassnahmen. Diese Lockerungen haben auch Auswirkungen auf Sportveranstaltungen und die Durchführung von Trainings. Der Trainingsbetrieb für alle Sportarten, ohne Einschränkung der Gruppengrösse, ist wieder erlaubt. Dies gilt auch für sportliche Aktivitäten, bei welchen es zu direktem Körperkontakt kommt. In solchen Sportarten müssen die Trainingseinheiten in gleichbleibenden Teams und Gruppen durchgeführt werden und es ist eine entsprechende Präsenzliste zu führen. Das Geräteturnen gehört zu dieser Sportartengruppe und der STV hat in Abstimmung mit SwissOlympic und dem Bundesamt für Sport (BASPO) auf der Basis des Bundesratentscheides sein Schutzkonzept angepasst (Schutzkonzept Breitensport v2.0 [394 KB] ).

Schutzkonzept Geräteturnen Obfelden
Martin Häberling hat in Zusammenarbeit mit dem Turnverein Obfelden ein Schutzkonzept für den Trainingsbetrieb erstellt, das die Einhaltung der neu geltenden Regeln gewährleistet. Der offizielle Start ist nächsten Dienstag, 9. Juni 2020. Wir bitten Euch Schutzkonzept, Gruppeneinteilung und Trainingsplan sehr genau zu lesen und bei Fragen Martin Häberling (Hauptleiter) zu kontaktieren.
Link zum Umsetzungskonzept: Geräteturnen Obfelden in Coronazeit [416 KB]
Trainingsplan Dienstag: Gruppen und Zeitplan ab 6. Juni 2020
Trainingsplan Freitag: Gruppen und Zeitplan ab 6. Juni 2020
Merkblatt von SwissOlympic: Spirit of Sport

Alle Wettkämpfe in der 2. Jahreshälfte 2020 sind abgesagt
Die drei Schweizer Meisterschaften im Geräteturnen müssen leider abgesagt werden. Neben den wirtschaftlichen Problemen, ist vor allem die Umsetzung der Qualifikationswettkämpfe der Grund für die Absage. Daraufhin wurden die kantonalen Gerätemeisterschaften (29./30. August 2020) und der Kantonalfinal im Geräteturnen (19. September 2020) ebenfalls abgesagt.

Uebergeornete Grundsätze im Sport

Helfen und Sichern ist wieder erlaubt...

Da im Geräte- und Kunstturnen oft Leiter und Trainer in schwierigen Situationen eingreifen müssen, hat der STV bezüglich der Distanzregeln folgende Bestimmung erlassen:
Bei der Anreise, beim Eintreten in die Sportanlage, in der Garderobe, bei Besprechungen, beim Duschen, nach dem Training, bei der Rückreise – in all diesen und ähnlichen Situationen sind zwei Meter Abstand nach wie vor einzuhalten und auf das traditionelle Shakehands und Abklatschen ist weiterhin zu verzichten. Einzig im eigentlichen Trainingsbetrieb ist der Körperkontakt in allen Sportarten wieder zulässig.

Sowohl im Spitzensport wie auch im Breitensport ist somit das "Helfen und Sichern" ohne Schutzmaske und Handschuhe, unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygienevorschriften erlaubt bzw. gestattet. Schutzmasken und Handschuhe sind im neuen Konzept nicht mehr vorgesehen, dürfen aber in Eigenverantwortung eingesetzt werden.

Dienstag Training ab 6. Juni

  Ti K3 (Andy) Tu K3/K4 (Martin) Ti K4 (Nico) Ti K5 (Nathalie/Roman) Tu K5 (Manuel)
  Paula Viskovic
Lena Berli
Lina Leutert
Jaro Birrer
Kimo Gerber
Nicola Schlienger
Luc Borst
Janis Burkhart
Leoni Pescosolido
Leonie Häberling
Joyce Hofstetter
Jael Santschi
Melissa Huber
Anina Zwicky
Lea Rüegg
Jolene Meister
Alisha Schaub
Lynn Zimmermann
Michelle Schär
Sven Schär
Simon Schär
Silvan Santschi
Phynn Klaming
09.06.2020 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 kein Training 18:00 bis 20:30
16.06.2020 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 kein Training
23.06.2020 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 kein Training 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30
30.06.2020 18:00 bis 20:30 kein Training 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30
07.07.2020 kein Training 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30 18:00 bis 20:30

Freitag Training ab 6. Juni - Gruppe 1

  Ti/Tu K1 (Tanja/Melanie) Ti/Tu K2 (Stefanie/Marco) Tu K3/K4 (Martin) Ti K5 (Nathalie/Roman)
  Shirin Fanger
Elroe Sertso
Mike Gut
Matteo Schlienger
Nino Bär
Nathalie Rohner
Chantal Huber
Lea Burkhart
Timo Häberling
Filip Borst
Jaro Birrer
Kimo Gerber
Nicola Schlienger
Luc Borst
Janis Burkhart
Anina Zwicky
Lea Rüegg
Jolene Meister
Alisha Schaub
Lynn Zimmermann
Michelle Schär
12.06.2020 17:10 bis 18:40 17:10 bis 18:40 17:10 bis 18:40 17:10 bis 18:40
19.06.2020 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30
26.06.2020 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30
03.07.2020 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30
10.07.2020 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30 17:10 bis 18:30

Freitag Training ab 6. Juni - Gruppe 2

  Ti K3 (Andi) Ti K4 (Nico) Tu K5 (Manuel) Ti/Tu K6/K7 (Stephan)
  Paula Viskovic
Lena Berli
Lina Leutert
Leoni Pescosolido
Leonie Häberling
Joyce Hofstetter
Jael Santschi
Melissa Huber
Sven Schär
Simon Schär
Silvan Santschi
Phynn Klaming
Andy Wydler
Berin Demiri
Cyril Accola
12.06.2020 18:40 bis 20:10 18:40 bis 20:10 18:40 bis 20:10 18:40 bis 20:10
19.06.2020 kein Training 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00
26.06.2020 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00
03.07.2020 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00
10.07.2020 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00 18:30 bis 20:00

Erfolge und Resultate 2019

  • CH-Meisterschaften 2019

    Am Mehrkampf vor einer Woche in Yverdon/VD platzierte sich Stefan Meier auf dem ausgezeichneten 4. Rang in der Königsklasse K7. Zur Wettkampfhälfte befand er sich noch auf einem Podestplatz, doch a...

  • Zürcher Meisterschaften

    Mit den Zürcher Kantonalmeisterschaften im Geräteturnen fand im nahen Bonstetten der Höhepunkt auf Kantonaler Ebene statt. Am Start waren all unsere K5, K6 und K7 Turnerinnen und Turner, die um wic...