ZH Geräteturnwettkampf Ti

Am vergangenen Wochenende (12./13. Juni) fand der Zürcher Kantonale Gerätewettkampf der Turnerinnen in Regensdorf statt. Am Samstagnachmittag waren unsere Turnerinnen der Kategorie K5 im Einsatz. Anina, Lea und Jolene absolvierten ihren zweiten Wettkampf in dieser Saison bestreiten. Für Alisha war es ihr erster Wettkampf in diesem Jahr.

Anina verpasst die Auszeichnungen knapp

Am Startgerät Sprung konnten leider alle 4 Mädels nicht so brillieren. Am Reck erturnte sich Jolene mit 8.90 ihre höchste Note. Beim Boden hatte Anina mit einer gelungenen Rondat Flic-Flac Kombination sich eine 9.05 in das Notenblatt schreiben lassen können. An den Schaukelringen erturnte sich Alisha mit der Note 8.60 ihre persönliche Höchstnote. Am Schluss reichte es Anina wegen 5 Hundertstel nicht für eine Auszeichnung. Mit den Plätzen 47 (Anina), 66 (Lea), 79 (Jolene) und 86 (Alisha) können alle vier zufrieden sein, mit dem Ziel am nächsten Wettkampf ihre kleinen Fehler zu verbessern.